Eine Schlagerliebe in Pink

Foto: Sebastian Seemann

Magdeburg (sn). Tanzen, Spaß haben, Kennenlernen! Bei einer der seit den frühen 1990er-Jahren veranstalteten Single-Partys des General-Anzeigers haben mit dieser Erfolgsformel bereits Tausende Frauen und Männer das große oder kleine Glück gefunden. Die beliebte Partyreihe zündet inm Herbst 2018 eine neue Flirtrunde. Am 30. Oktober 2018 wird zum Party-Tanz in die Magdeburger Festung Mark eingeladen. Am Vorabend des arbeitsfreien Reformationstages wird den Liebeshungrigen wieder eine ganze Menge geboten. Das Motto lautet dieses Mal: Schlager, Schlager, Schlager.

Als Stargast wird Helene Fischer die General-Anzeiger Single-Party besuchen. Wenn auch nicht die Echte, dann zumindest das vielleicht beste Fischer-Double Deutschlands. Man muss schon sehr genau hinschauen, um einen Unterschied zu erkennen. Undine Lux schlüpft mit einer nahezu perfekten Authentizität in die Rolle von Deutschlands Schlagerqueen Nummer Eins. Sie wird gleich zweimal für Live-Auftritte auf der Bühne in der Festung Mark stehen. Einmal für eine Helene Fischer-Show und einmal präsentiert sie ihr eigenes Schlager-Projekt „Pink“.

Wer ein Herz gewinnen möchte, darf um Punkt Mitternacht hunderte von der Decke schwebende Luftballons nicht verpassen. In diesen befinden sich Losnummern, die gegen einen von zahlreichen Preisen eingelöst werden können.