Schilleraner werden Energiesparmeitster 2021

Energiesparmeister 2021: Friedrich-Schiller-Gymnasium siegt

Die Schilleraner vom Friedrich-Schiller-Gymnasium in Calbe sind Energiesparmeister 2021. „Was wir heute tun, das entscheidet, wie unser Morgen aussieht.“ Mit diesen Worten hat die für Bildung im Salzlandkreis zuständige Fachbereichsleiterin Anke Meyer am Freitagmittag den Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Calbe zum Landessieg beim Wettbewerb Energiesparmeister gratuliert.

Die Schilleraner vom Friedrich-Schiller-Gymnasium in Calbe freuen sich über den Titel "Energiesparmeister 2021". Die Auszeichnung überbrachten Staatssekretärin im Bildungsministerim, Eva Feußner, und Dirk Trappe, Prokurist der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt. Foto: FSG Calbe
Die Schilleraner vom Friedrich-Schiller-Gymnasium in Calbe freuen sich über den Titel "Energiesparmeister 2021". Die Auszeichnung überbrachten Staatssekretärin im Bildungsministerim, Eva Feußner, und Dirk Trappe, Prokurist der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt. Foto: FSG Calbe

Calbe (pm). Zugleich überreichte sie mehrere themenbezogene Experimentierkästen, die im Rahmen des Unterrichts genutzt werden können. Das Calbenser Gymnasium hat die Jury mit ihrer Vielzahl von Umwelt- und Energiesparmaßnahmen wie Baumpflanzaktionen, die Einführung von Mehrwegbechern bei Schulveranstaltungen und einem Veggie-Day überzeugt, wie die Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt unlängst mitteilte. Außerdem organisieren sich die Schülerinnen und Schüler den Angaben zufolge selbstständig in Energiespar- und Upcycling-Arbeitsgemeinschaften.

Die Eigeninitiative der Schülerinnen und Schüler hob auch Fachbereichsleiterin Anke Meyer in ihrer Rede hervor. „Sich neben dem regulären Unterrichtsinhalten sich auch mit Einflüssen des eigenen Verhaltens auf die Umwelt zu befassen, das verdient Respekt und Wertschätzung.“ Sie sagte auch, der Salzlandkreis als Schulträger profitiere davon, wenn die Organisation des Unterrichts umweltbewusster erfolgt.

Emsland © Helmut Kramer

Emsland – Rad-Sternfahrt

30.07.2021

Erkunden Sie die malerischen Landschaften des Emslandes und der Grafschaft mit dem Rad! Ausgangspunkt ist Ihr 4-Sterne-Hotel Looken Inn in Lingen.

Emsland – Rad-Sternfahrt buchen

30.07.2021

General-Anzeiger wünscht Ihnen eine schöne Reise! Emsland – Rad-Sternfahrt buchen

André Rieu © André Rieu Productions

Maastricht – André Rieu Sommerkonzert

30.07.2021

Freuen Sie sich auf ein zauberhaftes Sommerkonzert mit André Rieu, seinem Johann Strauss Orchester und internationalen Solisten in seiner Heimatstadt!