Leckereien speziell aus dem Salzlandkreis

Damit hatten die Projektpartner der Salzlandkiste nicht gerechnet. Ein jeder bekam vom Landrat und dem Kreisbauernverband ein ansprechendes Präsentationsschild mit der Botschaft „Partner der Salzlandkiste“ überreicht. Sichtlich erfreut zeigten alle ihr persönliches Geschenk, als kleines Dankeschön für die bislang sehr gute Zusammenarbeit.

Jeder Projektpartner bekam vom Landrat und dem Kreisbauernverband ein ansprechendes Präsentationsschild mit der Botschaft „Partner der Salzlandkiste“. Foto: Sandra Bergholz / KBV
Jeder Projektpartner bekam vom Landrat und dem Kreisbauernverband ein ansprechendes Präsentationsschild mit der Botschaft „Partner der Salzlandkiste“. Foto: Sandra Bergholz / KBV

Salzlandkreis (pm). Jährlich treffen sich die Projektbeteiligten, informieren sich über die Entwicklung der Kiste und stellen neue Produkte vor. Zum Weihnachtsgeschäft Ende des Jahres soll so manches Neues dann in der Kiste vorzufinden sein. So wird es auch in diesem Jahr wieder einen neu zusammengestellten Produktmix geben, der die kulinarische Seite des Salzlandkreises vorstellt, informieret Wolfgang Zahn von der Agrarmarketinggesellschaft des Landes, der das Projekt koordiniert und unterstützt. Der Erwerber bzw. der Beschenkte kann sich also schon jetzt auf etwas Neues für den Gaumenschmaus aus dem Landkreis freuen, so Zahn. Landrat Markus Bauer hatte es sich nicht nehmen lassen, die Partner persönlich im Landratsamt zu begrüßen. Wie er feststellte, ist das Projekt schon eine kleine Erfolgsgeschichte.

Alle hier im Projekt Beteiligte erhalten so einen Mehrwert und er selbst habe die Salzlandkiste schon sehr oft bei Veranstaltungen oder Gastbesuchen überreicht. Für ihn sei das Wirtschaftsförderung pur und für den Landkreis ein sehr gutes Aushängeschild, wie der Kisteninhalt verrät. Denn der Landkreis habe zudem durchaus auch was Touristisches zu bieten. Das wollen wir mit der Kiste auch zeigen. Neu aufgenommen ins Sortiment werden ein Salzstreuer mit unraffiniertem Ursalz der K & S Minerals & Agriculture GmbH oder ein kaltgepresstes Sonnenblumenöl vom Mühlenhof Brommundt in Güsten. Ebenso werden nun Pasta und Blüten-Gewürzsalz der Firma Deli & Cate aus Schönebeck in der Kiste zu finden sein, Salzlandlakritz in Vollmilchschokolade von Andrea Pläschke aus Staßfurt oder ein Kartoffelschnaps von Bauer Hauser aus Atzendorf. All die leckeren Spezialitäten werden weiterhin bei der Lebenshilfe Bördeland in Staßfurt handverpackt. Hier kann auch zukünftig die Salzlandkiste erworben oder vorbestellt werden.