General-Anzeiger wünscht Ihnen eine schöne Reise!

Bad Homburg - Osterferien im Taunus

© Air Images
© Air Images

Die Osterferien sind die perfekte Zeit für einen Familienurlaub. Wenn die Natur im Frühling wieder zu neuem Leben erwacht, gibt es vor allem für die kleinen Entdecker spannende Augenblicke zu erleben. Genießen Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen im wunderschönen Kurpark Bad Homburg und freuen Sie sich auf zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in der frisch erblühten Natur. Eine Auszeit in Bad Homburg bietet ausreichend Zeit, die im Alltag verbrauchten Energiereserven aufzufüllen.

Reise-Info

Verbringen Sie die Osterferien im Kurort Bad Homburg. Die Stadt liegt wunderschön ruhig vor den Toren Frankfurts, mitten in herrlicher, waldreicher Landschaft. In dem historischen Städtchen sind die Zeugen einer beeindruckenden Vergangenheit allgegenwärtig, wie der mittelalterliche Weiße Turm und das Schloss, das Landgraf Friedrich II. erbauen ließ. Später wurde die Stadt kaiserliche Sommerresidenz und Preußens brillanter Gartenarchitekt Lenné entwarf den 44 Hektar großen Kurpark, der bis heute das Symbol des Heilbades ist. Auch für die jungen Gäste bietet die Stadt zahlreiche Freizeitaktivitäten. Es erwarten Sie Spiel- und Bolzplätze sowie Rollschuhbahnen, Streetballplätze und einen Beachvolleyballplatz. Bei einem Spaziergang entlang römischer Grenzwälle können Eltern und Kinder die Befestigungsanlagen des Kastell Saalburg erkunden, welches seit 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hier werden regelmäßig Brotbacktage, Bogenschießen und andere Aktivitäten für Kinder angeboten. Das Highlight Ihrer Reise ist der Besuch des Opel-Zoos inmitten der landschaftlich reizvollen Hänge des Vordertaunus. Dieser liegt nur eine kurze Autofahrt von Bad Homburg entfernt und beherbergt rund 1600 Tiere aus über 230 Arten.

Angrenzend an das Kurhaus von Bad Homburg besticht das Maritim Hotel durch seine attraktive Lage direkt am Kurpark und der abwechslungsreichen Fußgängerzone mit vielen eleganten Geschäften, die zum ausgiebigen Einkaufsbummel einladen – hier gibt es sie noch, die kleinen inhabergeführten Geschäfte und Boutiquen.

Entfernung vom Hotel zum Opel-Zoo in Kronberg im Taunus: ca. 14 km / 15 min. mit dem PKW

Reisezeiträume

03.04. bis 03.05.2020

Sperrtemin:
10. bis 13.04.2020

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Nächte im Maritim Hotel Bad Homburg
  • Täglich reichhaltiges Maritim-Frühstücksbuffet
  • Eis-Überraschung am Anreisetag für Kinder
  • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension (3-Gang Menü oder Buffet)
  • Eintritt für den Opel-Zoo in Kronberg im Taunus
  • Freie Nutzung des Hotelschwimmbades
  • Kurtaxe vor Ort zahlbar

Im Maritim Hotel Bad Homburg erwarten Sie:

  • 148 elegant eingerichtete Zimmer, teilweise mit Balkon
  • Kostenfreies Internet via WLAN und Kabel
  • Elegantes Parkrestaurant mit Terrasse
  • Rustikale „Bürgerstube“
  • Hotelbar
  • Hallenschwimmbad
  • Sauna und Fitnessraum
  • Öffentliche Tiefgarage (kostenpflichtig)

Kinderpreise:

  • Kinder bis 3 Jahre übernachten kosenfrei im Zimmer der Eltern
  • Kinder von 4 bis 14 Jahre: 155 Euro pro Kind
  • max. 3 Personen pro Zimmer möglich

Reisepreis

ab 233 Euro pro Person