OB überrascht Kinder in der Kita Knirpsenland

Neue Fußbälle für Knirpsenland Kicker

Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch sorgte für strahlende Kinderaugen bei seinem Besuch in der Kita Kniprsenland.

 

Oberbürgermeister Bert Knoblauch besuchte die Kita Knirpsenland. © Stadt Schönebeck
Oberbürgermeister Bert Knoblauch besuchte die Kita Knirpsenland. © Stadt Schönebeck

Schönebeck (pm). Da strahlten die Augen: Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch überraschte die Kinder in der Kita „Knirpsenland“ und brachte vier Fußbälle als Geschenk mit. „Ich wünsche euch viel Spaß beim Toben und Spielen“, sagte das Stadtoberhaupt und bedankte sich damit für den Besuch von 22 Kindern der AWO-Einrichtung im Rathaus. Im Oktober 2020 hatten sie mit einem gemalten Bild zur gewonnen Oberbürgermeister-Wahl gratuliert. Bereits damals versprach das Stadtoberhaupt einen Gegenbesuch, der nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nun endlich nachgeholt werden konnte. Gemeinsam mit den Kindern probierte er die neuen Spielgeräte sogleich aus.

Der VW Bulli macht sich fein

05.12.2021

VW legt eine neue Generation des vielseitigen Multivan auf Der Bulli von VW ist zurück.…

Renault Arkana mischt SUV-Konkurrenz auf

25.11.2021

Schöner Rücken vom Renault Arkana soll Kunden entzücken Mit dem Arkana erweitert Renault seine SUV-Flotte…

Der neue Honda e zeigt sich überraschend anders

25.11.2021

AUTOTEST: Seit Anfang 2021 hat Honda ein Elektroauto am Start In der Formel I rennt…