Nachrichten & Reportagen

aus dem nördlichen Sachsen-Anhalt

Die einzige Beständigkeit sind Veränderungen im Leben und Veränderungen machen Platz für neue Wege. An dieser Stelle möchten wir Ihnen das gute Gefühl und die Gelegenheit geben, gewohnte Informationen auch online zu lesen.

Zusätzlich zu den gewohnten Printprodukten versorgen wir Sie ab sofort auch auf unserer Webseite mit aktuellen Meldungen und interessanten Berichten aus den Regionen Altmark, Bördekreis, Harz, Jerichower Land/Zerbst, Magdeburg und Salzlandkreis.

Bleiben Sie neugierig, wir sind für Sie unterwegs.

Sachsen-Anhalt

Oberbürgermeister Peter Gaffert und Matthias Treuthardt, Sachgebietsleiter Brand- und Katastrophenschutz (vorn rechts und links) beriefen die Wernigeröder Wasserwehr (hinten von links): Volker Friedrich, Ulrich Eichler, Bernd Minnich, Daniel Dietrich, Dieter Schramm und Holger Oppermann. Nicht im Bild: Andrea Klein.Foto: Kascha

Oberbürgermeister beruft Wernigeröder Wasserwehr

Eine motivierte Truppe Endlich ist es soweit: die Mitglieder der Wernigeröder Wasserwehr wurden am Donnerstag, 25. Juni, durch Oberbürgermeister Peter Gaffert in ihre Ämter berufen. Unter der Leitung von Volker…

Oberbürgermeister Bert Knoblauch gratuliert der neu gewählten Präsidentin mit dem „Corona-Gruß“. Im Hintergrund die weiteren Vorstandsmitglieder (v.l.n.r.): Carola Meyer, Jens Drewes, Thomas Kolbe. Foto: Dr. A. Klausche

Generationenwechsel in Felgeleben

Bei den Carnevalisten beerbt Sandra Kalusche den scheidenden Präsidenten Volker Haring Der Felgeleber Carnevalclub (FCC) wird an der Spitze jünger und weiblicher. Erstmals in der Vereinsgeschichte lenkt mit Sandra Kalusche…

Blick vom Klostergarten auf die Türme des Klosters Jerichow. Foto: Archiv/Nadin Hänsch

Landkreis unterstützt das Kloster Jerichow

15 000 Euro für Kloster Mit einer finanziellen Unterstützung von 15 000 Euro wurde dem Kloster Jerichow in der Pandemiezeit kurzfristig geholfen. Die fehlenden Veranstaltungserlöse haben ein finanzielles Loch gerissen, das auch…

Das Tierheim in Hoyersburg ist verlassen. Stück für Stück erobert sich die Natur das Gelände zurück. Laut einem Gutachten wären beträchtliche Investitionen erforderlich. Foto: ame

Tierheim künftig nicht mehr in Hoyersburg

Ein neuer Standort wird gesucht Vor gut einem Jahr verhängte der Altmarkkreis für das Tierheim in Hoyersburg einen Aufnahmestopp. Drei Wochen später zog die Stadt die Reißleine und kündigte den…

Die zahlreichen Partner der Börde-Schatzkiste trafen sich im Kaliwerk Zielitz mit Landrat Martin Stichnoth. Foto: Ilse

Neuheiten kommen in die Börde-Schatzkiste

Börde-Schatzkisteist ein beliebter Dauerbrenner Damit hatten alle Projektpartner der Börde-Schatzkiste nicht gerechnet, denn jeder bekam vom Landrat und dem Kreisbauernverband ein Präsentationsschild mit der Botschaft „Partner der Bördeschatzkiste“. Die zahlreichen…

Andreas Dolch, Vorsitzender KGV „Blume“ e.V. Zerbst, verabschiedete Dieter Haufschild und Günter Miotke mit Blumen und je einem Gutschein für einen leckeres Essen in der Zerbster Gaststätte „Zur Blume“ aus dem Vorstand, dem sie langjährig angehörten (v. r.). Übrigens gab es vor und nach dem Händeschütteln eine Corona-Handdesinfektion. Foto: Gerhard Block

Zu Gast bei der Zerbster Kleingartenanlage „Blume“

Würdige Verabschiedung aus dem Vorstand   Gleich neben der Zerbster Kleingartenanlage „Weizenberge“ (General-Anzeiger berichtete) befindet sich noch nicht einmal einen Steinwurf weit die „Blume“. Da liegt es auf der Hand,…

Landrat Martin Stichnoth (re.) überreichte dem Oberstleutnant der Reserve, Günther Fengler (Mitte), zur Erinnerung an die Zusammenarbeit, eine mit dem Kreiswappen verzierte Schieferplatte. Foto: Landkreis Börde

Dienstende nach 14 Jahren in der Börde

Oberstleutnant d.R. Günther Fengler scheidet aus   Es ist die letzte Ausbildungsmaßnahme, welche Günther Fengler, Oberstleutnant der Reserve als Chef des Bundeswehr-Kreisverbindungskommandos mit seinen Leuten im Landkreis Börde durchführt. Fengler…

Von links: Marie Foltis, Rene Foltis, Roswitha Zimmermann und Renate Riel vom Tschernobylhilfe Harz e.V. freuen sich über die Spende der Town & Country Stiftung. Foto: Tschernobylhilfe Harz e.V.

Besonderes Engagement in Benneckenstein

Förderung für den Verein Tschernobyl Harz e.V.   Der Verein Tschernobylhilfe Harz e. V. organisiert jährlich Erholungsaufenthalte im Harz für strahlengeschädigte Kinder aus der Region Tschernobyl in Weißrussland. Auch in diesem…

Salzfee Jenny Gertz - hier mit Gerald Meyer vom Bergmannsverein - bleibt noch ein weiteres Jahr im Amt. Foto: Stadt Staßfurt

Staßfurter Salzfee bleibt noch ein Jahr im Amt

Jenny Gertz repräsentiert weiterhin Staßfurt   Die 5. Staßfurter Salzfee Jenny Geraldine Marnitz wird für ein weiteres Jahr im Amt bleiben und die Stadt Staßfurt noch bis September 2021 auf…

Die LAG-Mitglieder vor Theaterbaracke Wust, wo die letzte Sitzung stattfand. Foto: LandLeute GbR

Zusätzliche EU-Mittel für die Altmark

Sonder-Prioritätenliste mit acht Projekten beschlossen Der Elb-Havel-Winkel profitiert von weiteren Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds ELER, die das Land Sachsen-Anhalt für LEADER zur Verfügung stellt. Acht Projekte können Unterstützung aus diesem…

Die Künstler Sebastian Noe (links) und Tim Höhne laden am Freitag zur Finissage mit Live-Musik im Buckau Ladens. Foto: Denecke

Magdeburger Künstler übergeben den Laden

Künstler verabschieden sich mit Finissage aus Pop-up-Store   Fliegender Wechsel im Pop-up Store in der Innenstadt. An diesem Freitag räumen die Künstler Sebastian Noe und Tim Höhne in einer Finissage…

Am Übergang von der Saalewiese zur Großen Fischerei endet ein in Kürze abschließend sanierter Abschnitt der neuen Hauptroute des Saaleradweges. Bürgermeister Sven Hause und seine Mitarbeiterin Lina Eidt überzeugen sich stets vor Ort vom Geschehen. Fotos: Stadt Calbe

Ausbau des Saaleradweges soll Touristen anlocken

Neue Strecke für Radler   Nach mehrjährigen Anstrengungen, verbunden mit einer umfangreichen Antragstellung und der Einholung zahlreicher Stellungnahmen von beteiligten Behörden, Verbänden und Vereinen erhielt die Stadt Calbe die Genehmigung…

Bücher über die Pest können auf Schloss Hundisburg besichtigt werden. Foto: Dr.-Ing. Harald Blanke

Pestbücher auf Schloss Hundisburg zu sehen

Ausstellung in der Bibliothek ist noch bis Oktober zu besuchen   „1. Häufiges Lüften. – 2. Die Wohnung sauber halten. – 3. Körperhygiene. 4. Den Kontakt zu Kranken meiden…“ Diese…

Die Kermener Kirche. Foto: Gerhard Block

Kermen: Letzter Gottesdienst vor der Kirchensanierung

Kirche in Not – Hilfe naht   Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat in einer Ausgabe ihrer Zeitschrift „Monumente“ um Unterstützung für die Sanierung der Kirche Kermen geworben.  Die Kermener Kirche.…

Nick Beckmann (von links), Jannis und Nikos Sanftenberg sammelten für den Erhalt der Kinderklinik Unterschriften in Wiepke. Fotos: privat

Förderverein kämpft für Erhalt der Kinderklinik in Gardelegen

Ein überwältigender Zuspruch   Der Startschuss ist gefallen: Die Welle der Unterschriftenlisten rollt, erste Erfahrungsberichte von Eltern sind schon im Postkasten, die Stellenanzeigen fertig zur Veröffentlichung. Mit voller Kraft setzt…

Die Preise für Eigentumswohnungen kennen (fast) nur eine Richtung: Sie gehen in die Höhe.Foto: falco/pixabay.com

Steigende Immobilien-Preise in Deutschland

Und zwar nicht nur in den Metropolen, sondern auch im erweiterten Speckgürtel drumherum Die Richtung auf dem Immobilienmarkt ist nach wie vor eindeutig. Es geht fast überall in Deutschland deutlich…

Bequem, aber nicht ganz ungefährlich: das bargeldlose Bezahlen. Foto: AhmadArdity/pixabay.com

Wie sicher ist bargeldloses Zahlen wirklich

Ganz ohne Risiko?   Die Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste e. V. (BDGW) warnt vor dem allzu saloppen Umgang mit bargeldlosem Zahlen.  Bequem, aber nicht ganz ungefährlich: das bargeldlose Bezahlen.…

Langzeittest des Greenpeace Magazin zeigt, wie irreführend das Mindesthaltbarkeitsdatum ist: Mehrere Produkte waren Monate über das aufgedruckte Datum hinaus einwandfrei genießbar. Foto: Greenpeace Magazin/Enver Hirsch

So lange sind Lebensmittel haltbar

Jeder kann etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun Lebensmittelhersteller wollen unbedingt vermeiden, dass Verbraucher schlechte Erfahrungen mit ihren Produkten machen. Deswegen setzen sie das Mindesthaltbarkeitsdatum eher zu knapp an – „mit schädlichen…

In Deutschland gibt es noch jede Menge Urlaubs-Paradiese zu entdecken. Foto: UNIQ GmbH

Urlaub in Deutschland ist kein Geheimtippe mehr

Auch die Heimat hat landschaftlich viel Schönes zu bieten Viele Menschen bekommen in der Corona-Krise Fernweh. Sie träumen vom Urlaub an malerischen Stränden. Doch es muss nicht immer die Dominikanische…

Bei Verstößen gegen das eingeschränkte Halteverbot sind bis zu 35 Euro Bußgeld fällig. Foto: Dekra

Bußgeld beim Brötchenholen

Auch bei Verstößen gegen das eingeschränkte Halteverbot kann ein Bußgeld fällig werden Nur zwei, drei Minuten für den Einkauf beim Bäcker oder am Kiosk – da wird schon nichts passieren!…

Lesen Sie aktuelle Beiträge rund um das Thema Corona auf unserem Partnerportal Volksstimme.de