Nachrichten & Reportagen aus der Altmark

Informationen & Wissenswertes aus der Altmark

Das Tierheim in Hoyersburg ist verlassen. Stück für Stück erobert sich die Natur das Gelände zurück. Laut einem Gutachten wären beträchtliche Investitionen erforderlich. Foto: ame

Tierheim künftig nicht mehr in Hoyersburg

Ein neuer Standort wird gesucht Vor gut einem Jahr verhängte der Altmarkkreis für das Tierheim in Hoyersburg einen Aufnahmestopp. Drei Wochen später zog die Stadt die Reißleine und kündigte den…

Die LAG-Mitglieder vor Theaterbaracke Wust, wo die letzte Sitzung stattfand. Foto: LandLeute GbR

Zusätzliche EU-Mittel für die Altmark

Sonder-Prioritätenliste mit acht Projekten beschlossen Der Elb-Havel-Winkel profitiert von weiteren Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds ELER, die das Land Sachsen-Anhalt für LEADER zur Verfügung stellt. Acht Projekte können Unterstützung aus diesem…

Nick Beckmann (von links), Jannis und Nikos Sanftenberg sammelten für den Erhalt der Kinderklinik Unterschriften in Wiepke. Fotos: privat

Förderverein kämpft für Erhalt der Kinderklinik in Gardelegen

Ein überwältigender Zuspruch   Der Startschuss ist gefallen: Die Welle der Unterschriftenlisten rollt, erste Erfahrungsberichte von Eltern sind schon im Postkasten, die Stellenanzeigen fertig zur Veröffentlichung. Mit voller Kraft setzt…

Magdeburger Kulturpicknick

„MAGDEBURGER KULTUR PICKNICK“ ermöglicht endlich wieder LIVE Momente!

Kultur auf der Bühne, Picknick auf der Wiese   Die Rocklegenden Toni Krahl (CITY) , Norbert Leisegang (Keimzeit) und Dieter“Maschine“Birr (Puhdys)  unterstützen das Projekt der Festung Mark mit ihren Auftritten!…

Der Wirtschaftspreises Altmark 2020 wurde in Salzwedel durch die Landräte Michael Ziche und Patrick Puhlmann sowie Hans-Jürgen Behr, Vorstand der Sparkasse Altmark West, und Paul Rodermann, Mitglied des Vorstandes der Kreissparkasse Stendal, ausgelobt.Foto: ART

Wirtschaftspreis in der Altmark ausgelobt

Bewerbungen für 18. Auflage bis zum 10. September   Besonders in diesem Jahr zeigt sich die große Bedeutung klein- und mittelständischer Unternehmen für die Wirtschaftsregion Altmark. Der Wirtschaftspreises Altmark 2020…

Sylvia Müller schließt Ende Juli ihr Blumengeschäft in Salzwedels Burgstraße. Das Unternehmen in Familienbesitz gibt es seit 1901. Foto: Fotostudio Wunberger

Weitere Schließungen in der Salzwedeler Innenstadt

Es gibt immer weniger Geschäfte   „Das sieht dort bald aus wie in der Altperverstraße“, grummelt ein. Gemeint ist die Burgstraße in Salzwedel. Viel ist dort von der einstigen Pracht…

Im Jahr 2016 unterstützte Lotto die Tiergartenfreunde bereits mit 30.000 Euro für die Luchsanlage. Foto: rh

Geldregen durch Lotto-Spieler in der Altmark

Rund 1 Mio. Euro für 34 Projekte / Drei Förderungen im Landkreis   Der Aufsichtsrat der Lotto-Toto GmbH hat am Mittwoche der Vergabe von Lotteriefördermitteln in Höhe von 981.500 Euro…

Die letzten Arbeiten werden im Strandbad Arendsee erledigt. Damit steht dem Saisonstart nichts mehr im Wege. Allerdings gelten auch hier Corona-Regeln. So ist die Zahl der Besucher auf 1800 begrenzt. Foto: chz

Saisonstart am Strandbad in Arendsee

Strandbad Arendsee öffnet ab dem 12. Juni   Die Arendseer Strandbadsaison beginnt später als gewohnt und auch in abgespeckter Form. Zur Normalität gehören künft ig Abstandsregeln, Hygienevorschrift en und Kontrollen.…

Die Organisatoren freuen sich trotz Absage der 22. Meßdorfer Musikfesttage zumindest ein Sonderprogramm in der romanischen Dorfkirche präsentieren zu können. Diese erhält dieser Tage übrigens Besuch von zwei Orgelbauern, die das historische Instrument als Hauptprotagonist der Konzerte einer Wartung unterziehen. Foto: Martin Rehberg

Sonderprogramm bei Meßdorfer Musikfesttagen

Not macht erfinderisch   Eine gute und eine schlechte Nachricht hatten am letzten Dienstag im Rahmen eines Pressegespräches im Meßdorfer Bürgerhaus Ortsbürgermeister Uwe Lenz und Pfarrer Norbert Lazay parat. Die…

Historische Fahrzeuge werden auch in der Altmark immer beliebter. Foto Archiv (Schulze)

Oldtimer werden im Altmarkkreis immer beliebter

Kein altes Eisen   Die Tür fällt zu wie bei einem Panzerschrank, moderne Technik: Fehlanzeige. Und der Motor gönnt sich ein paar Liter mehr. Einige würden Klapperkiste sagen, andere sprechen…

Lesen Sie aktuelle Beiträge rund um das Thema Corona auf unserem Partnerportal Volksstimme.de

Weitere Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Oberbürgermeister Peter Gaffert und Matthias Treuthardt, Sachgebietsleiter Brand- und Katastrophenschutz (vorn rechts und links) beriefen die Wernigeröder Wasserwehr (hinten von links): Volker Friedrich, Ulrich Eichler, Bernd Minnich, Daniel Dietrich, Dieter Schramm und Holger Oppermann. Nicht im Bild: Andrea Klein.Foto: Kascha

Oberbürgermeister beruft Wernigeröder Wasserwehr

Eine motivierte Truppe Endlich ist es soweit: die Mitglieder der Wernigeröder Wasserwehr wurden am Donnerstag, 25. Juni, durch Oberbürgermeister Peter…

Oberbürgermeister Bert Knoblauch gratuliert der neu gewählten Präsidentin mit dem „Corona-Gruß“. Im Hintergrund die weiteren Vorstandsmitglieder (v.l.n.r.): Carola Meyer, Jens Drewes, Thomas Kolbe. Foto: Dr. A. Klausche

Generationenwechsel in Felgeleben

Bei den Carnevalisten beerbt Sandra Kalusche den scheidenden Präsidenten Volker Haring Der Felgeleber Carnevalclub (FCC) wird an der Spitze jünger…

Blick vom Klostergarten auf die Türme des Klosters Jerichow. Foto: Archiv/Nadin Hänsch

Landkreis unterstützt das Kloster Jerichow

15 000 Euro für Kloster Mit einer finanziellen Unterstützung von 15 000 Euro wurde dem Kloster Jerichow in der Pandemiezeit kurzfristig geholfen.…

Das Tierheim in Hoyersburg ist verlassen. Stück für Stück erobert sich die Natur das Gelände zurück. Laut einem Gutachten wären beträchtliche Investitionen erforderlich. Foto: ame

Tierheim künftig nicht mehr in Hoyersburg

Ein neuer Standort wird gesucht Vor gut einem Jahr verhängte der Altmarkkreis für das Tierheim in Hoyersburg einen Aufnahmestopp. Drei…

Die zahlreichen Partner der Börde-Schatzkiste trafen sich im Kaliwerk Zielitz mit Landrat Martin Stichnoth. Foto: Ilse

Neuheiten kommen in die Börde-Schatzkiste

Börde-Schatzkisteist ein beliebter Dauerbrenner Damit hatten alle Projektpartner der Börde-Schatzkiste nicht gerechnet, denn jeder bekam vom Landrat und dem Kreisbauernverband…

Andreas Dolch, Vorsitzender KGV „Blume“ e.V. Zerbst, verabschiedete Dieter Haufschild und Günter Miotke mit Blumen und je einem Gutschein für einen leckeres Essen in der Zerbster Gaststätte „Zur Blume“ aus dem Vorstand, dem sie langjährig angehörten (v. r.). Übrigens gab es vor und nach dem Händeschütteln eine Corona-Handdesinfektion. Foto: Gerhard Block

Zu Gast bei der Zerbster Kleingartenanlage „Blume“

Würdige Verabschiedung aus dem Vorstand   Gleich neben der Zerbster Kleingartenanlage „Weizenberge“ (General-Anzeiger berichtete) befindet sich noch nicht einmal einen…