Bundesministerium fördert Sanierung

Das Licht am Horizont des Schrotetals von Niederndodeleben wird seit einigen Tagen heller. Das Finanzierungspaket für die Sanierung des Familiensportbads „Schrotetal“ steht dank eines Fördermittelbescheids des Bundes. Stephan Mayer, der parlamentarische Staatssekretär von Bundesinnenminister Horst Seehofer, kam zur symbolischen Fördermittelübergabe persönlich an den Beckenrand.

Staatsekretär Stephan Mayer überreichte den 1,4-Millionen-Scheck für die Sanierung des Familiensportbades Niederndodeleben an die Gemeinde Hohe Börde. Foto: Gemeinde Hohe Börde
Staatsekretär Stephan Mayer überreichte den 1,4-Millionen-Scheck für die Sanierung des Familiensportbades Niederndodeleben an die Gemeinde Hohe Börde. Foto: Gemeinde Hohe Börde

Niederndodeleben (pm). Seit 2017 ist hier keine Badegast mehr gewesen. Zur Feierstunde am Beckenrand hatten der Schwimm-badverein und die Gemeinde Börde eingeladen. Mit der Lokal- und der Bundespolitik feierten Freunde des Schwimmbades den großen Tag bei greller Septembersonne. Mit 1,4 Millionen Euro fördert der Bund das Drei-Millionen-Euro-Projekt. Den Rest zahlt die Gemeinde Hohe Börde. Das hatte der Gemeinderat im Juli per Beschluss im Beisein Dutzender jubelnder Schwimmbad-Freunde auf seiner Sitzung in Wellen bekräftigt. Nach dem bereits erfolgten Neubau des Wirtschafts- und Sozialgebäudes im Niederndodeleber Schrotetal sollen ab dem Frühjahr 2021 die Sanierung der Badebecken in Edelstahl-Ausführung und die Errichtung eines Technikgebäudes für die Wasseraufbereitung (Filteranlagen) folgen. Auch die Gestaltung der Nebenanlagen wie Liegewiese, Spielplatz, Terrassenbereich, Parkplätze und die Pflasterung der Eingangs- und Zuwegungsbereiche gehören zum Bauvorhaben.

Corona-Strategie im Salzlandkreis

19.10.2020

Werden Gesellschaft durch die Krise führen Der Salzlandkreis stellt sich auf steigende Infektionszahlen in den…

Eine Rallye zum Geburtstag

14.10.2020

Oldtimer kreuzten durch Schönebeck Unlängst ging in Schönebeck die vierte Auflage der „Stadtwerke-Rallye“ an den…

Früher als gedacht fertig

14.10.2020

Straßensanierung läuft noch bis Ende Oktober Gute Planung, bestes Wetter und hervorragende Umsetzung – bei…