• 24. August 2017


    Sie sind hier:

    Nutzerlogin

    Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Benutzername: Passwort:

    Jetzt anmelden Passwort vergessen


    biber post - der private Postdienstleister aus Sachsen-Anhalt


    Die biber post gehört zur Marketing Service Magdeburg KG, einem Unternehmen der Mediengruppe Magdeburg mit Sitz in Magdeburg. Unter der Marke biber post bietet die Marketing Service Magdeburg KG seinen privaten, gewerblichen und institutionellen Kunden ein umfangreiches Spektrum an Post-Dienstleistungen, wie den Versand von Briefen, Einschreiben und Paketen, an. Die biber post baut seit Gründung ihr Netz von Verkaufsstellen und Briefkasten zunehmend aus. Mittlerweile betreibt das Unternehmen im nördlichen Sachsen-Anhalt mehrere hundert Verkaufsstellen und blaue Briefkästen, dem Erkennungszeichen der biber post. Mit speziellem Service, Premiumofferten, Kundennähe und einem günstigen Versandpreis steht die biber post im Wettbewerb zu anderen Postdienstleistern.


    Historie


    Die Geschichte der biber post beginnt im Jahr 2000 mit der Zustellung von Briefen für Geschäftskunden. Der Markenname biber post entstand 2002. Damals wurde die Post noch manuell bearbeitet und zunächst nur im nördlichen Sachsen-Anhalt zugestellt. Die Anzahl der Kunden vervielfachte sich schnell und mit der Eröffnung des neuen Postsortierzentrums in Magdeburg wurden schließlich alle Sendungen elektronisch bearbeitet.

    Durch Zustellkooperationen mit der PIN AG und dem MZZ Briefdienst, einem Produkt der Mitteldeutschen Zeitung erweiterte die biber post das Zustellgebiet auf Brandenburg, Berlin und das südliche Sachsen-Anhalt.

    Die Postzustellung für Privatkunden und damit die Produkte biber post-Marken, Ersttagsbriefe und individuelle Briefmarken wurden 2005 eigeführt. Seitdem unterstützt die biber post die Region durch die regelmäßige Veröffentlichung von Briefmarkenserien mit exklusiven Motiven aus Sachsen-Anhalt, wie z.B. Motiven vom Magdeburger Dom, 800 Jahre Anhalt, 1.000 Jahre Königin Editha, 125 Jahre Selketalbahn, Gartenträume, Motive aus dem Eisenbahnmuseum Staßfurt, den Grusonschen Gewächshäusern und dem Nationalpark Harz.

    2008 wurde der Maschinenpark um maschinelle Sortiertechnik ergänzt. Ein Jahr später dehnte die biber post ihr Angebot um den Versand von Paketen aus.

    Das Zustellgebiet der biber post wuchs stetig und konnte durch die Beteiligung an P2 ("die zweite Post") – einem Zusammenschluss zumeist regionaler verlagsgebundener Postdienstleister – auf ganz Deutschland ausgeweitet werden. Seit 2010 bietet die biber post die deutschlandweite Zustellung auch für Privatkunden an. Heute gehört die biber post zu den größten und modernsten Postdienstleistern in Deutschland.